Organetiker-Tag

Organetiker-Tag
Ein ganz besonderer Tag

Der OrganetikerTag ist unser besonderer Jahreshöhepunkt: Hier möchten wir allen Organetikern die Möglichkeit geben, ihr Organetik.SL-Wissen zu wechselnden Themen aufzufrischen bzw. zu vertiefen, als auch neue Erkenntnisse zu aktuellen Themen zu erhalten, die das Arbeiten mit der Organetik.SL noch einfacher machen.

Beim anschließenden gemütlichen Abendessen hat man die Gelegenheit, andere Organetiker kennenzulernen und wertvolle Erfahrungen innerhalb unseres Netzwerks auszutauschen. Der OrganetikerTag ist in vielerlei Hinsicht ein Erlebnis, das sich kein Organetiker entgehen lassen sollte.

Unsere Themen beim OrganetikerTag 2017:

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten - was tun wenn der Körper bestimmte Lebensmittel nicht verarbeiten kann
  • Hauterkrankung - wenn unser größtes Organ streikt
  • Das Gehirn - neueste Erkenntnisse von Ludwig Stümpfl
  • Mitochondriopathie - wenn unsere Zellkraftwerke nicht mehr funktionieren
  • und vieles mehr

Der Seminarpreis beinhaltet bereits die Verpflegung während des Seminartages sowie das gemeinsame Abendessen zum geselligen Ausklang.

Lassen Sie sich den OrganetikerTag 2017 nicht entgehen – Die Seminarplätze sind sehr begehrt, melden Sie sich also am besten frühzeitig an.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Organetik.SL Seminar A
Fragen?Rufen Sie mich an:
+43 650 6146229
Schreiben Sie mir:
Zum Kontaktformular
Termine & Preise
 
Kontakt     Impressum     Newsletter
Wichtige Hinweise:
Aus rechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Gründen zum Schutz unserer Verbraucher sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der Organetik.SL und den von uns entwickelten organetischen Produkten ähnlich der Homöopathie keine wissenschaftlichen Studien für eventuelle Wirkungsweisen zugrunde liegen. Die Organetik.SL ist kein Heilverfahren sowie die von uns entwickelten organetischen Produkte sind keine Heilmittel bzw. Medizinprodukte nach der Heilmittelverordnung, dem Arzneimittelgesetz bzw. nach dem Medizinproduktegesetz und dürfen auch nicht als solche betrachtet werden. Sie können keine medizinische Therapie ersetzen. Alle Angaben beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Zu unserer Verwendung der Begriffe Elektrosmog, Mobilfunk- und Erdstrahlung sowie belebtes, energetisiertes Wasser lesen Sie bitte unseren Menüpunkt » Wichtige Informationen